• Klaus Hoffmann

Farbechte Reproduktionen von Gemälden und Kunstwerken

Bei meinen Reproduktionen verwende ich grosse Blitzflächenleuchten und einer konstanten Farbtemperatur von 5000 Kelvin. Eine gleichmässige Ausleuchtung wird mit einem Blitzbelichtungsmesser und einer anschliessenden Bildkontrolle auf dem Labtop gewährleistet.

Mit jeder Reproduktion wird ein Farbkeil (colorchecker von x-rite) aufgenommen und für die Bildbearbeitung wird mit der passenden Software ein ICC-Profil aus dem DNG-File erstellt und in Lightroom Classic CC auf die Aufnahme angewendet.




9 Ansichten